Günter Sachse und Patrick Wanzek in den Kreisvorstand wiedergewählt

Regional

Am Samstag, d. 24.09.2016, fand die Mitgliedervollversammlung der SPD Saalekreis statt. Da aller zwei Jahre der Kreisvorstand neu gewählt werden muss, standen dieses Mal eine Vielzahl von Wahlhandlungen auf der Tagesordnung.

Als Beisitzer für den Kreisvorstand nominiert waren auch wieder der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Sachse und der Vorstitzende des SPD Ortsvereins Schkopau Patrick Wanzek. Beide wurden wiedergewählt.

Günter Sachse betonte, dass er in den nächsten beiden Jahren an einer besseren Verzahnung von Kreisvorstand und Kreistagsfraktion mitarbeiten möchte.

Die Ziele von Patrick Wanzek für die nächsten beiden Jahre sind die Mitarbeit an der strukturellen und inhaltlichen Erneuerung des Kreisverbandes. Letzteres hatte er schon damit untermauert, dass vier der fünf auf dem Parteitag diskutierten Anträge aus seiner Feder stammten.

 
 

Counter

Besucher:632643
Heute:25
Online:1