Kommunalpolitik Gemeinderatsfraktion erhält Zuwachs

Herr Hans-Joachim Pomian, der als Einzelbewerber in den Gemeinderat gewählt worden ist, ist unserer Fraktion beigetreten, wodurch wir nun 6 Mitglieder in der SPD-Gemeinderatsfraktion sind. Entsprchend der Geschäftsordnung unsere Gemeinde heißt unsere Fraktion nun formal SPD/EB Pomian.

Des Weiteren haben wir in die vier beratenden Ausschüsse folgende sachkundige Bürger entsendet:

Bau- und Planungsausschuss: Herr Dr. Matthias Fraundorf

Sozial- und Bildungsausschuss: Frau Ines Seeger

Finanz- und Wirtschaftsausschuss: Herr Ralf Borries

Ordnungsausschuss: Herr Torsten Balzer

 

Veröffentlicht am 01.09.2019

 

Kommunalpolitik SPD-Gemeinderatsfraktion hat sich konstituiert

Am Dienstag, d. 25.06.2019, hat sich die über SPD-Liste gewählten Gemeinderatmitglieder der Gemeinde Schkopau zur konstituierenden Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion getroffen.

Die Fraktion besteht aus fünf Mitgliedern: Patrick Wanzek, Günter Sachse, Dana Ewald, Carmen Rauschenbach und Lutz Bedemann.

Als Fraktionsvorsitzender wurde Patrick Wanzek einstimmig gewählt und als stellvertretender Fraktionsvorsitzender Lutz Bedemann wurde ebenfalls einstimmig gewählt.

"Die SPD ist bei der Gemeinderatswahl zwar zweitstärkste Kraft geblieben, aber mit einer verkleinerten Fraktion wird jeder mehr Arbeit haben. Doch in bewährter Teamarbeit werden wir auch wie in den letzten Jahren im Gemeinderat eigene Impulse setzen und uns konstruktiv mit den Vorlagen der Verwaltung auseinandersetzen", so Patrick Wanzek nach seiner Wahl.

So wurden auf dieser ersten Fraktionssitzung auch gleich Änderungsanträge für die Geschäftsordnung des Gemeinderates und die Hauptsatzung der Gemeinde Schkopau erarbeitet.

Veröffentlicht am 27.06.2019

 

Wahlen Ergebnisse der Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen

Am 26. Mai haben die Bürgerinnen und Bürger ihre Kreuze bei den Personen und Parteien gemacht, die sie im Gemeinderat Schkopau und in den 12 Ortschaftsräten in den nächsten 5 Jahren sitzen sehen wollen. Am 04.06. tagte der Wahlausschuss der Gemeinde und das endgültige Wahlergebnis steht fest.

"Natürlich freuen wir uns, unser Minimalziel, zweitstärkste Kraft in Schkopau zu bleiben, erreicht zu haben. Mit 16,7 Prozent der Stimmen liegen wir auch weit über den Landesdurchschnitt von 11.8 Prozent, den die SPD bei allen Gemeinderats- bzw. Stadtratswahlen erreicht hat. Doch natürlich sind die Stimmenverluste schmerzlich. Wir verlieren dadurch zwei Sitze im Gemeinderat", so Patrick Wanzek, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Schkopau zum Wahlergebnis.

Veröffentlicht am 11.06.2019

 

Kommunalpolitik Wanzek: Gemeinderat stimmt für Unterstützung der Feuerwehrjubiläen

Auf der Sitzung des Gemeinderates Schkopau am 07. Mai 2019 stand ein Antrag der SPD Gemeinderatsfraktion auf der Tagesordnung. Dieser Antrag hatte zum Ziel, dass die Verwaltung verpflichtet wird, die im Haushaltsplan 2019 eingestellten Mittel für die diesjährigen Feuerwehrjubiläen auch auszuzahlen. Bisher hatte nämlich Bürgermeister Ringling (parteilos) sich geweigert diese Mittel zur Verfügung zu stellen, da es zum einen keinen Beschluss gäbe, der ihn dazu verpflichte, und zum anderen, weil die Kommunalaufsicht die vielen freiwilligen Aufgaben bemängele.

"Ich kann keinem Menschen erklären, dass wir die Unterstützung der Feuerwehrjubiläen streichen, weil wir mehr Gewerbesteuern in 2017 eingenommen haben, als geplant," so Patrick Wanzek, finanzpolitischer Sprecher der SPD Gemeinderatsfraktion. "Wir haben den Feuerwehren diese Mittel zugesagt und eine verlässliche Politik ist es, wenn wir diese Zusage auch einhalten."

Veröffentlicht am 13.05.2019

 

Wahlen Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat stellen sich vor

Unser Kandidat auf Listenplatz 1:

Name:                       Wanzek

Vorname:                  Patrick

Wohnort:                  Ermlitz

Alter:                        35

Beruf/Status:           Büroangestellter

 

Hobbys:                  

 

Reisen, Theater/Kino und etwas mit Familie   oder Freunden unternehmen

 

Ich bin Mitglied in folgenden Vereinen und Verbänden:

 

Ich bin seit 1996 Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Ermlitz. Dort bin ich auch seit 2003 in der Kinder- und Jugendarbeit tätig.

Im Förderverein der Grundschule „Paul Maar“ Raßnitz und im Förderverein Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt e. V. bin ich Mitglied.

Veröffentlicht am 23.04.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:528722
Heute:36
Online:1
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.10.2019, 18:30 Uhr Sitzung der Gemeinderatsfraktion

09.11.2019, 10:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Ortsverein

25.11.2019, 18:30 Uhr Sitzung der Gemeinderatsfraktion

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online